Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20WFB010

Info: Erfahrungen mit Gewalt hat wohl schon jeder im beruflichen Umfeld Krankenhaus erleiden müssen (verbale oder körperliche Gewalt). Nicht nur erlittene Gewalt kann quälend nachwirken, sondern auf die Erfahrung, wenn man "vom Opfer zum Täter" wird, weil man auf Gewalt falsch reagiert hat.

In diesem Workshop lernen Sie anhand konkreter, praxisnaher Beispiele, wie Sie verschiedene Formen und Stufen emotionalen und aggressiven Verhaltens sicher erkennen und adäquat und professionell darauf reagieren.
Die besondere Form des Schauspiel-Coachings garantiert realistische Trainingssituationen und bietet Raum, eigene Lösungsansätze zu überprüfen und im geschützten Rahmen auszuprobieren. Darüber hinaus können Sie nach diesem Workshop verschiedene Persönlichkeitstypen schnell erkennen und wissen, wem Sie wie begegnen, um im Vorfeld Eskalationen zu verhindern.

Bitte mit bringen: Bequeme Alltagskleidung, Sneaker bzw. flaches Schuhwerk.

Kosten: 160,00 € €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
04.11.2020 08:30 - 15:45 Uhr Konrad Adenauer Ring 33 Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 1

Kursempfehlungen

Plätze frei Weiterbildung zum/zur PraxisanleiterIn
ab 14.09.2020, Dreieich Bildungszentrum


Plätze frei Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)
ab 30.11.2020, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Anmeldung möglich Prüfungsangst kann motivieren oder blockieren
ab 01.09.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Pflegeexpertise für Menschen mit Demenz
ab 14.12.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 3


Anmeldung möglich Wundexperte ICW® persCert TÜV
ab 29.10.2020, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3