Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21BTF034

Info: Derzeit wird die funktionelle Therapie als Standardverfahren zur Behandlung von Schluckstörungen eingesetzt. Auf eine Behandlung mit Reizstrom wird dagegen nur selten zurückgegriffen. Dabei lässt sich durch Reizstrom die Schluckfähigkeit unmittelbar beeinflussen, selbst wenn der Störungsbeginn schon längere Zeit zurückliegt.
Bei der Elektrotherapie handelt es sich um einen klassischen Ansatz zur Behandlung von motorischen Schädigungen, der seit Jahrzehnten im orthopädischen und physiotherapeutischen Bereich zum Einsatz kommt und dessen Wirksamkeit unbestritten ist.
Die Kombination aus Elektrotherapie und funktioneller Therapie bietet dabei ungleich mehr Möglichkeiten, als der alleinige Einsatz übender oder kompensatorischer Verfahren.
Das Seminar bietet einen Einstieg in die Elektrotherapie mit dem Schwerpunkt der Behandlung von neurogenen Dysphagien. Neben Fallbeispielen werden aktuelle Studienergebnisse vorgestellt und die praktische Anwendung der Reizstromtechnik vermittelt. Dazu werden die Grundlagen der Elektrodiagnostik erarbeitet und die Teilnehmer zur eigenständigen Planung und Durchführung der Reizstromtherapie u.a. bei Fazialis- und Larynxparesen sowie bei Dysarthrie und Sprechapraxie angeleitet.

Kosten: 240,00 € €
Kooperationspartner: 190,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
13.03.2021 09:30 - 16:45 Uhr Laustraße 37 Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4
14.03.2021 09:30 - 16:45 Uhr Laustraße 37 Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich ONLINE-Fortbildung: Pflegeplanung nach den Pflegediagnosen (PESR)
ab 26.01.2021, Virtuelles Klassenzimmer LeLe


Plätze frei Beatmungsseminar
ab 22.03.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Das will ich nicht hören! Hände weg!
ab 13.04.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Exel- Schulung
ab 29.04.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei ,,Schwierige" Auszubildende- Wahrheit oder Mythos?
ab 10.06.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei WB Palliative Care
ab 21.06.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Hygiene
ab 29.06.2021, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 1


Anmeldung möglich Früher war alles besser?
ab 28.09.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Es kann jedem passieren.....
ab 26.10.2021, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Weiterbildung Pflegeexpertin/Pflegeexperte Chest Pain Unit
ab 16.05.2022, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich