Michael Helbing

Portrait

Portrait

Michael Helbing arbeitet seit 2012 freiberuflich innerhalb der Erwachsenenbildung, Atempädagogik, Sprachförderung und darstellenden Kunst. Von 2014 bis 2017 war er Mitarbeiter und kommissarische Leitung der logopädischen Abteilung der Neurologie des Nordstadtklinikums Hannover. Er ist Ausbilder für Atemtherapie der Atem- und Physiotherapeut*innen im Medizinischen Fortbildungszentrum Deutschland. Seit 2014 ist Herr Helbing bundesweit und im europäischen Ausland als Trainer und Ausbilder im Bereich Atem- und Stimmtherapie, Stimmbildung und Sprecherziehung in renommierten Fachkliniken und Fortbildungsinstituten tätig. Herr Helbing gibt Unterricht in Gesang, musikalisch-künstlerischer Früherziehung, Stimmbildung, Sprecherziehung und Atemgymnastik. Als Berufssprecher und Sänger wirkt er bei Lesungen, Konzerten und Sprechproduktionen mit. 2014 gründete Herr Helbing das Stimmkontor Hannover und machte seine Leidenschaft zu unterrichten und Kunst auszuüben zu seinem Beruf. Ein besonderes Anliegen ist ihm die Unterstützung von Menschen mit chronischer Erkrankung und Behinderung. Über Projekte wie Musik für Kinder und einzelnen Kursangeboten für Patient*innen, wie der Ausbildung von Fachpersonal will er die Gesellschaft unterstützen diese Personengruppen zu inkludieren. Jedes Jahr finden ehrenamtliche Konzerte und Veranstaltungen statt, welche es ermöglichen auch mit wenig Einkommen in den Genuss von Kunst zu kommen. Seit September 2018 studiert Herr Helbing angewandte Therapiewissenschaft Logopädie und Physiotherapie an der Hochschule Bremen bei Frau Prof. Dr. Scharff - Rehfeldt.

Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht