/ Kursdetails

22LFB004 Refresher Praxisanleiter:innen - Stärken und Schwächen analysieren, beim Auszubildenden und bei mir als Anleitung selbst

Beginn Mi., 02.03.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr Extern: 170,00 €
Intern: 0,00 €
Dauer 8 UE
Kursleitung Carlo Finzer

Mit der Stärken-Schwächen-Analyse erfährt die Praxisanleitung welche Potentiale und Ressourcen durch den Auszubildenden noch nicht genutzt worden sind, sowie Hinwweise auf Schwächen, die ausgeglichen werden sollten.
Die Praxisanleitung erkennt das Stärkenprofil des Auszubildenden und kann dieses im Anleitungs- bzw. Arbeitskontext erfolgreich und gezielt einsetzen. Der Auszubildende kann dadurch seine Kompetenzen weiter ausbauen. Das Bewusstsein eigener Schwächen und Stärken gibt dem Auszubildenden und der Praxisanleitung Orientierung und hilft beim weiteren Planen der pflegerischen Ausbildung.

Inhalte:
Stärken, Talente und Kompetenzen: Was kann darunter verstanden werden?
Lohnt es sich eher Stärken zu stärken oder Schwächen zu schwächen?
Hindernisse des Stärkenansatzes und Umgang damit
Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung




Kursort

Asklepios Klinik Lich - Raum Olymp

Goethestraße 4
35423 Lich

Termine

Datum
02.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Goethestraße 4, Asklepios Klinik Lich - Raum Olymp