/ Kursdetails

21BWB002 Praxisanleiter/in staatlich anerkannt nach hessicher WPO-Pflege

Beginn Mo., 15.03.2021, 08:30 - 15:45 Uhr
Kursgebühr Extern: 2340,00 €
KOOP/Asklepios MA Hessen: 1990,00 €
Intern: 0,00 €
Dauer 272 UE
Kursleitung BZ Asklepios und BZ Wicker
Franziska Buchwald
Manuel Hosak
Claudia Kley-Kling
Kerstin Fuchs
Michaela Grebe
Mizrab Akgöz
Ulrich Barckhausen
Guido Deckstein

Seit 2012 bieten wir als Asklepios Bildungszentrum Fachkräften im Sozial- und Gesundheitswesen die Möglichkeit, sich nach der Hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege (WPO-Pflege) vom 6. Dezember 2010 in speziellen Fachbereichen weiterzubilden.
Unser Anliegen hierbei ist, das Gesundheitswesen und die Versorgung der PatientInnen durch Experten in ihrem Fach weiter zu stärken. Die WPO wurde im Dezember überarbeitet (17.12.2020) und der Umfang der theoretischen Stunden auf 270 Unterrichtseinheiten erweitert. Die Weiterbildung befähigt dazu, Auszubildende systematisch, kompetenzorientiert und qualifiziert anzuleiten.

Folgende Grund- und Fachmodule müssen absolviert werden:

Grundmodul 2: 60 Unterrichtseinheiten
Kommunikation, Anleitung und
Beratung

Angestrebte Kompetenzen:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auf professioneller Basis Beziehungen gestalten, kommunizieren, kooperieren sowie Konflikte bewältigen.
Sie sind in der Lage zu Pflegende, ihre Bezugspersonen sowie Lernende, Mitarbeiter professionell zu informieren, anzuleiten und zu schulen.
Sie sind befähigt Anleitungen und Beratungen professionell anzubahnen und ggf. in Teilbereichen durchzuführen.

Fachmodul Lernende in der Pflege anleiten (FLA): 150 Unterrichtseinheiten

Angestrebte Kompetenzen:
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickeln ein beruflich-pädagogisches Selbstverständnis als Praxisanleiter/in und bewältigen Anforderungen fach- und situationsgerecht.
Sie sind befähigt, Lernende in den Pflege- und Gesundheitsberufen qualifiziert einzuschätzen, zu beurteilen, zu benoten sowie ihr Handeln zu reflektieren.
Sie sind in der Lage, rechtliche Rahmenbestimmungen und berufliche Entwicklungen zu reflektieren und diese bei ihrem Handeln zu berücksichtigen und ihr Handeln daran auszurichten.
Sie sind befähigt, Praxiseinsätze fach- und situationsgerecht zu gestalten und konzeptionell bei der Sicherstellung des Theorie-/ Praxistransfers mitzuwirken.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer handeln kultursensibel, integrativ und ethisch reflektiert.
Sie sind in der Lage, eine Anleitung zu planen, zu dokumentieren und durchzuführen.

Fachmodul Lernende bei der Anwendung wissenschaftlicher Instrumente und theoretischer Konzepte in der Praxis anleiten (FWT): 60 Unterrichtseinheiten

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Lage, die Auswahl und Anwendung wissenschaftlicher
Instrumente in der Praxis am praktischen Beispiel zu begründen und zu vermitteln.
Sie sind befähigt, die begründete Anwendung theoretischer Konzepte in der Praxis aufzuzeigen und
zu vermitteln.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wenden Prozesse, Maßnahmen und Instrumente des Qualitätsmanagements
an.

Berufspraktischer Anteil: 30 Stunden (davon 10 % unter qualifizierter Anleitung)

Gesamtumfang: 300 Stunden

Bewerbungsunterlagen:
Bewerbungsschreiben
Beglaubigte Kopie der Erlaubnisurkunde
Beglaubigte Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite)

Zusätzliche Kosten:
Urkunde und Zeugnis: 150,00 € (Zur Erstellung von Urkunde und Zeugnis erhebt das Regierungspräsidium Darmstadt separat diese Gebühr)
Wiederholungsprüfung: 95,00 € ( Im Falle des Nichtbestehens eines Moduls)

Bei Fragen zu den jeweiligen Weiterbildungsangeboten sind wir Ihnen gerne behilflich. Sprechen Sie uns an!



Kurs abgeschlossen

Kursort

Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3

Laustraße 37
34537 Bad Wildungen

Kursort

Bad Wildungen - AGZ - Unterrichtsraum 2.5

Laustraße 30
34537 Bad Wildungen

Kursort

Bürgerhaus Altwildungen



Kursort

Virtuelles Klassenzimmer LeLe



Kursort

Online-Schulung



Kursort

Lele




Termine

Datum
15.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
16.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
17.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
18.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
29.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
30.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
31.03.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
01.04.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
26.04.2021
Uhrzeit
08:30 - 10:15 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen
Datum
26.04.2021
Uhrzeit
10:15 - 12:30 Uhr
Ort
Bürgerhaus Altwildungen

Seite 1 von 7
Zurück zur Suche nach Terminen