/ Kursdetails

23WFB007 Lernsituationen gestalten und kompetenzorientiert beurteilen

Beginn Mi., 08.02.2023, 08:30 - 15:45 Uhr
Kursgebühr Extern: 460,00 €
Dauer 24 UE
Kursleitung Ulrike Goßmann
Brian Lehmkuhl

Die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann stellt die Beteiligten

aller Lernorte vor große Herausforderungen. Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner sollen in der Lage

sein, Menschen aller Altersstufen selbstständig, umfassend und prozessorientiert zu pflegen. Wie kann

es gelingen, Auszubildende an diese umfassenden Aufgaben heranzuführen?

Das Ziel der Fortbildung: Ausgehend von konkreten Handlungssituationen aus der Praxis erhält der

Auszubildende in der Lernsituation Aufgabenstellungen, die ihn schrittweise an den Erwerb der im

Ausbildungsplan beschriebenen beruflichen Kompetenzen heranführen – jeweils abgestimmt auf das

Qualifikationsniveau.              

In der Ausbildungen sollen Sie als Praxisanleiter:innen die Auszubildenden unterstützen berufliches Handeln bewusst wahrzunehmen und zu reflektieren.

Mit Hilfe der Gütekriterien einer Lernhandlung gelingt die Eigenreflexion, aber auch die

kompetenzorientierte Beurteilung durch die Praxisanleitung.

Inhalte:

? Methoden der Anleitung

? Active Training

? Grundlagen einer vollständigen Lernhandlung

? Lernsituationen gestalten

? Gütekriterien einer Lernhandlung

? Kompetenzorientierte Beurteilung

? Prüfungsrecht


Bei Rückfragen sprechen Sie uns gerne an!


Wir freuen uns auf ihre Anmeldung.

Das Team der Fort -und Weiterbildung Wiesbaden




Kursort

Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 6

Konrad Adenauer Ring 33
65187 Wiesbaden

Termine

Datum
08.02.2023
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Konrad Adenauer Ring 33, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 6
Datum
09.02.2023
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Konrad Adenauer Ring 33, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 6
Datum
10.02.2023
Uhrzeit
08:30 - 15:45 Uhr
Ort
Konrad Adenauer Ring 33, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 6