/ Kursdetails

21BFB168 Updatekurs Wundexperte ICW Diabetisches Fußsyndrom

Beginn Fr., 17.09.2021, 09:00 - 16:15 Uhr
Kursgebühr Extern: 170,00 €
Asklepios MA Hessen/KOOP: 100,00 €
Intern: 0,00 €
Dauer 8 UE
Kursleitung Susanne Eddelbüttel

Das diabetische Fußsyndrom ist durch einen Komplex von Symptomen gekennzeichnet, die sich in Folge eines Diabetes mellitus entwickeln können. Der Entwicklung eines diabetischen Fußsyndroms können zwei Ursachen zu Grunde liegen, eine Neuropathie und arterielle Durchblutungsstörungen, beide treten oft in Kombination auf. Beim neuropathischen Fuß sind die peripheren Nerven aufgrund jahrelang erhöhter Blutzuckerspiegel geschädigt. Beim ischämischen Fuß hingegen sorgen arterielle Durchblutungsstörungen dafür, dass mitunter ganze Gewebebezirke absterben.
Themen:
- Vorstellung über Ursache, Symptome und Auswirkungen der einzelnen Formen
- Methoden zur Diagnostik (praktische Übungen an den Teilnehmern)
-Therapiemöglichkeiten im Bereich der Wundversorgung
- Besondere Verbandwechsel (praktische Übungen an den Teilnehmern)
- Maßnahmen zur Druckentlastung (praktische Übungen an den Teilnehmern)



Kurs abgeschlossen


Kursort

Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1

Krankenhausstr. 27
34613 Schwalmstadt

Termine

Datum
17.09.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Krankenhausstr. 27, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1