/ Kursdetails

22BFK006 Pferdegestütztes Coaching: Boss oder Ross? Wer führt wen und wohin?

Beginn Do., 22.09.2022, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr Extern: 490,00 €
KOOP: 350,00 €
Intern: 0,00 €
Dauer 10 UE
Kursleitung Michael Trabert

In der modernen Führung ist der Bezug und das Feingefühl für den Mitarbeiter unerlässlicher Bestandteil, um wirkungsvolle Team-Motivation zu erzeugen!

Entlang der Fragestellung „Wer führt wen und wohin?“ mit den Faktoren:


1.Was ist natürliche Führung? (Raum geben, Wirksamkeit)

2.Wer macht Was und Warum? (Wahrnehmung& Reflex)

3.Das Ziel im Auge! (zielorientiert und ergebnisoffen)


werden wir uns dem Thema „natürliche & nachhaltige Führung“ widmen.


Wir erleben Führung als ein systemisches Interaktionsphänomen mit Kontextbezug. Was zum Himmel heißt das?

Wir gehen von einer natürlichen Dominanz aus, der Menschen gerne Folgen. Welche Mechanismen dahinterstecken wird man durch die Übungen mit dem Pferd körperlich spürbar und unvergesslich erleben. Ihren individuellen Kontext und die dazugehörigen Grenzen werden mit einfließen. Die gewonnen Erkenntnisse bleiben dauerhaft und sind im Arbeitsalltag stets abrufbar.


Grobe Übersichtsstruktur des Seminars:


?Einführung, Austausch & Basistheorie

?Führungselemente für sich bestimmen & erfahren

?Die persönliche Wirkung stärken; Überzeugen & Durchsetzen

?Konflikte vorzeitig abwenden und nachhaltig auflösen


Voraussetzungen: Keine Angst vor außergewöhnlichen Erfahrungen und tiefgreifenden Aha-Effekten. Es sind keine Pferdekenntnisse erforderlich!


Die Tages-Verpflegung ist im Preis enthalten!




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.