Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19WB138

Info: In der Begegnung mit einem anderen Menschen liegt etwas Heilsames und
Beruhigendes.
- Massage ist Berührung.
- Gefühlte Berührung.
- Berührung hat ein magisches Element.

Anhand von Lomi Lomi zeige ich, was es bedeutet, mit dem Herzen zu berühren. Einem Menschen unvoreingenommen zu begegnen und dabei seiner Intuition zu vertrauen. Weil Berührung die am tiefsten beeindruckende Sinneswahrnehmung ist
und wir mit den Händen in die Welt geben und mit ihnen aus der Welt um uns ebenso auch empfangen, sollten wir in der Lage sein, in einem passenden Wechselspiel von Nähe und Distanz mit unseren Händen andere zu berühren.
Die eingesetzten Techniken basieren auf den klassischen, schwedischen Techniken, wobei mit langen Finger-, Handflächen- und Unterarmstreichungen gearbeitet wird, die in ihrer Stärke variieren und in die Gelenkmobilisationen und Dehnungen miteinbezogen werden können, ohne dass dabei der Ablauf und die charakteristischen, fließenden Bewegungen gestört werden.

In diesem Seminar werden die Lomi bezogenen sowie Grundlagen des Sich Einlassens auf diese Form der Begegnung und der Ablauf einer 90-minütigen Behandlung vermittelt.

Bitte mit bringen: - bequeme Kleidung
- Schreibutensilien, Kameras etc

Kosten: 240,00 € €
Kooperationspartner: 190,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
07.03.2019 10:00 - 18:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
08.03.2019 10:00 - 18:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3

Kursempfehlungen

Plätze frei Professionelles Kriseninterventionsmanagement KIM (2 Tage)
ab 10.09.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.3