Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21BFB057

Info: Mobilität zu fördern und zu erhalten sind Schlüsselkategorien bei der Unterstützung von pflegebedürftigen Menschen und ein wesentliches Prüfkriterium im Rahmen des indikatorengestützten Prüfsystems. In unserer Praxisschulung lernen Sie die praktische Umsetzung des Expertenstandards im Kontext des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und in direkter Verknüpfung zum neuen Prüfsystem kennen.

Inhalte:
- Mobilität als zentrales Thema in Pflege & Betreuung
- Mobilität im Kontext des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs
- Der Expertenstandard "Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege"
- Einschätzung der Mobilität
- Koordination & Planung von Maßnahmen
- Information, Beratung, Anleitung
- Durchführung und Evaluation
- Der Aspekt "Mobilität" im Rahmen des indikatorengestützten Prüfsystems
- MDK Check zur Mobilitätserhaltung und -förderung an Echtdaten

Die Teilnehmer werden gebeten eigene, anonymisierte Pflegedokumentationen mitzubringen!

Bitte mit bringen: Die Teilnehmer werden gebeten eigene, anonymisierte Pflegedokumentationen mitzubringen!

Kosten: 84,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
21.04.2021 10:00 - 16:00 Uhr Ziegenhainer Str. 20 Homberg - Altenpflegeheim St. Marien

Kerstin Engelter

Weitere Informationen zur Dozentin

Kurse der Dozentin


Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Anmeldung möglich Datenschutz für medizinisches Personal
ab 11.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4