/ Kursdetails

21LFB011 Bedürfnisorientierte Sterbebegleitung & Trauerarbeit

Beginn Do., 25.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr Extern: 95,00 €
KOOP./Asklepios Hessen: 80,00 €
Intern: 0,00 €
Dauer 8 UE
Kursleitung Petra Werner

In unserer Gesellschaft sind die Themen "Sterben und Tod" schon lange nicht mehr als wesentliche Bestandteile unseres Lebens integriert.
Das Sterben findet überwiegend in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen statt und wird an die vermeintlich professionellen Kräfte abgegeben.

In diesem Seminar erweitern Sie Ihre Handlungskompetenzen in der Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase und reflektieren Möglichkeiten zur Gestaltung des Abschieds. Hier werden für alle Beteiligten die Weichen in einen gesunden Trauerprozess gestellt.

Themen :
- Selbsterfahrung mit Sterben und Tod
- Die Sterbephasen
- Bedürfnisorientierte Begleitung
- Gestaltung eines "Sinnlichen Abschieds"
- Theoretisches Wissen über den Verlauf eines Trauerprozesses
- Trauerkultur in unserer Gesellschaft und die Konsequenzen des Wandels
- Psychische Stabilität durch die Unterstützung von Symbolen und Ritualen im Trauerprozess
- Trauerbiographie

Referentin: Petra Werner
Integrative Trauerbegleiterin /Trauertherapeutin
Lehrtrainerin für NLP / Resilienz-Trainerin
Gesprächs- und Psychotherapie n. HPG
FKS für Intensivpflege/Anästhesie




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
25.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Klinik Lich - Raum Olymp