/ Kursdetails

22DFB008 Reflexionsmodelle anwenden und zielgerechte Kommunikation zwischen Auszubildenden und Anleitenden

Beginn Mo., 04.04.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr Extern: 105,00 €
Dauer 8 UE
Kursleitung Nicole Ott

Was bedeutet Reflexion? Was passiert ohne Reflexion? Und warum ist die Reflexion währen der Ausbildung so wichtig? Auf all diese Fragen werden Sie Antworten erhalten. Anschließend schauen wir uns verschiedene Reflexionsmodelle und deren praktische Umsetzung an. Am Ende wissen Sie über die verschiedenen Instrumente Bescheid, haben diese praktisch eingeübt und können direkt in Ihrer Arbeit als PraxisanleiterIn starten.

Zudem beschäftigen wir uns mit der sinnvollen Kommunikation im Ausbildungsprozess. "Menschen, die miteinander schaffen, machen einander zu schaffen." , wusste auch schon Schulz von Thun. Erfahren Sie mehr darüber, wie der Beziehungsaufbau zum Auszubildenden gelingt, welche Informationen in welcher Phase der Ausbildung weitergegeben werden sollten und wie selbst der Umgang mit Krisen und Konflikten in Ruhe bewältigt werden kann.




Kursort

Räumlichkeiten werden noch bekannt gegeben




Termine

Datum
04.04.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Räumlichkeiten werden noch bekannt gegeben