/ Kursdetails

22BFB149 Nein sagen - ohne schlechtes Gewissen!

Beginn Mo., 14.03.2022, 09:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr Extern: 0,00 €
Dauer 7 UE
Kursleitung Dagmar Brede

In diesem Training wird kognitives, emotionales und motorisches Verhalten für bestimmte Situationen erlernt und die Verfügbarkeiten und Anwendung trainiert. Durch neue Denkansätze und entsprechende gute Gefühle stellt sich eine positive Verhaltensweise ein und somit ein entspannteres Miteinander. In diesem Seminar lernen Sie "Nein" zu sagen, Änderungen bei störendem Verhalten zu verlangen, Widerspruch zu äußern, Unterbrechungen im Gespräch zu verlangen, sich zu entschuldigen, Gespräche zu beginnen, aufrecht zu erhalten und zu beenden, erwünschte Kontakte zu arrangieren, Gefühle offen zu zeigen usw. Es geht um das Durchsetzen der eigenen Bedürfnisse, "Pflege von Beziehungen" und um "Gewinnen von Sympathie". Mit Rollenspielen und praktischen Übungen werden diese Kompetenzen trainiert und vertieft. Durch Entspannungsübungen in den verschiedenen Sequenzen lassen sich die Übungen leicht und gut mitmachen. Freuen Sie sich auf ein positiveres Lebensgefühl und eine entspannte Zeit.

Schwerpunkte
- Soziale Kompetenz - eine Möglichkeit gewaltfrei zu kommunizieren
- Alte Kommunikationsmuster überdenken
- Neue Formulierungen finden
- Sicheres und unsicheres Verhalten
- Selbstwert
- Recht durchsetzen
- Beziehungen pflegen
- Um Sympathie werben




Kursort

Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4

Laustraße 37
34537 Bad Wildungen

Termine

Datum
14.03.2022
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Laustraße 37, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4