/ Kursdetails

22BFB165 Interkulturelle Pflege

Beginn Di., 03.05.2022, 09:00 - 12:15 Uhr
Kursgebühr Extern: 48,00 €
KOOP: 0,00 €
Intern: 0,00 €
Dauer 4 UE
Kursleitung Mizrab Akgöz

Vor wenigen Jahren hat sich noch niemand darum Gedanken gemacht, dass Migranten einmal ein Thema für die Altenpflege sein könnten. Zum einen gab es gar nicht viele Migranten im pflegebedürftigen Alter, zum anderen sieht man Migranten im Moment noch nicht so häufig in Einrichtungen der Altenpflege. Bei kultursensibler, interkultureller Pflege geht es nicht darum, für Migranten eine Extra-Suppe zu kochen. Ziel ist es, sie in die Regelversorgung einzubinden und auf die Bedürfnisse eines jeden einzugehen. Kultursensible Pflege beginnt mit dem Bewusstsein der vielfältigen Identitätsmerkmale von Menschen.
Dazu gehören unter vielen anderen der Migrationshintergrund, das Geschlecht und die sexuelle Orientierung.

Inhalte;

- Was steckt hinter dem Begriff "Kultur"?
- Was bedeutet kultursensible Pflege?
- Begriffsklärung und Erarbeitung der Unterschiede von kultursensibler Pflege, interkulturelle Pflege und transkultureller Pflege
- Kulturelle Merkmale berücksichtigen und in den Pflegealltag mit einbeziehen




Kursort

Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3

Laustraße 37
34537 Bad Wildungen

Termine

Datum
03.05.2022
Uhrzeit
09:00 - 12:15 Uhr
Ort
Laustraße 37, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3