Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20DFB051

Info: Am 01. Januar 2020 ist das neue Pflegeberufegesetz (PflGB) in Kraft getreten. Mit ihm, der dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung und den Rahmenlehrplänen ändern sich nicht nur die Rahmenbedingungen für die Pflegeausbildung sondern auch das Berufsbild "Pflegefachfrau / Pflegefachmann" gewinnt durch die erstmalig gesetzlich verankerten Vorbehaltsaufgaben einen ganz neuen Stellenwert.

Was bedeutet all dies für unsere Gesundheitseinrichtungen? Was unterscheidet den Generalisten vom vorherigen Alten- bzw. Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger und welche Bedeutung hat der neue gesetzliche Rahmen für die praktische und theoretische Ausbildung? Welche Anforderungen und Erwartungen werden an die "neuen" Auszubildenden gestellt? Wer sind die "neuen" Auszubildenden und wie gestaltet sich deren praktische Ausbildung?

Durch die Bearbeitung dieser und weiterer Themen erhalten Sie einen Einblick in die besonderen Gestaltungsmerkmale der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann mit ihren Auswirkungen auf die pflegerische Praxis.

Kosten: 99,00 € €
Kooperationspartner: 85,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
04.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr Frankfurter Str. 160-166 Dreieich Bildungszentrum

Kursempfehlungen

Plätze frei Pflegeexpertise für Menschen mit Demenz
ab 14.12.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 3


Anmeldung auf Warteliste Wundexperte ICW® persCert TÜV
ab 29.10.2020, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich