Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20WFB030

Info: Wenn Kulturen aufeinanderprallen, sei es privat oder beruflich, treten immer wieder vermeidbare Konflikte auf. Verstehen kann helfen!
Schließlich begegnet man im Pflegealltag immer öfter Menschen aus anderen Ländern und Kulturen. Die Veränderungen der Gesellschaft und der damit verbundene erhöhte Pflegebedarf stellen also neue Herausforderungen an das Handlungsfeld der Pflege dar.
In dieser Fortbildung möchten wir Ihnen die Geschichte der Transkulturellen Pflege in Verbindung mit Lösungsansätzen für ein ,,Miteinander“ im Klinikalltag näher bringen.


Themenschwerpunkte:
- Kultur- und Kulturverständnis
- Kultur- und Krankheitsverständnis ( Schmerzempfinden)
- Konzepte und Lösungsansätze

Kosten: 125,00 € €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
10.09.2020 08:30 - 15:45 Uhr Konrad Adenauer Ring 33 Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4

Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Tiergestützte Therapie (Mensch-Hunde-Team)
ab 31.08.2020, Klinik Lich Konferenzraum II


Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Manuelle Therapie M1
ab 24.08.2020, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3


fast ausgebucht Praxisanleiter/in
ab 17.08.2020, Asklepios Bildungszentrum Bad Wildungen


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich