Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20DFB052

Info: "Es ist egal, zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh." (Verfasser unbekannt)

Die Nachricht über den Tod bzw. das Sterben eines Menschen kann uns erwartet oder unerwartet ereilen. Die Trauer darüber erschüttert uns bis ins Mark und reißt uns aus unserem Lebensalltag. Dies berührt nicht nur den Betroffenen und die Angehörigen, sondern auch uns selbst und unsere Kollegen. Oftmals möchten wir Anteil nehmen und den Menschen beistehen, doch wie können wir die Menschen in dieser Zeit am besten auffangen und unterstützen?

In diesem Seminar wird auf die verschiedenen Bedürfnisse von Trauerenden eingegangen. Da ein Mensch in einer emotionalen Aufbruchsphase andere Bedürfnisse hat, als jemand in der Selbst- und Weltbezugsphase. In diesem Seminar erlernen Sie, einen trauernden Menschen entsprechend professionell zu betreuen und dienen als wichtiger Ansprechpartner, Schnittstelle und Multiplikator.

Lerninhalte:
-Wie erkenne ich Trauer
-Welche Auswirkung hat Trauer
-Trauerphasen nach Kübler Ross
-Trauerphasen nach Kast
-Bedürfnisse von Trauernden
-Wege aus der Trauer

Kosten: 99,00 € €
Kooperationspartner: 85,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
21.10.2020 09:00 - 16:00 Uhr Dudenhöfer Str. 9 Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1

Kursempfehlungen

Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Anmeldung möglich Datenschutz für medizinisches Personal
ab 11.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich