Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20DFB039

Info: In diesem Seminar wird das Konzept der gewaltfreien Kommunikation, das von M. Rosenberg (1934 - 2015) entwickelt wurde, vorgestellt. Wichtige Einflüsse und Vorbilder, die bei der Entstehung des Konzeptes eine große Bedeutung besitzen, werden benannt sowie das zugrunde liegende Menschenbild und die sogenannten Grundannahmen vorgestellt.

Nach der Klärung zentraler Begriffe des Konzeptes werden die 4 Schritte bzw. die wichtigsten Schlüsselunterscheidungen der gewaltfreien Kommunikation vorgestellt.

Anhand der Anwendung dieser 4 Schritte ist es möglich, im Falle eines Konfliktes, eine wertneutrale Klärung des Auslösers des Konfliktes herbeizuführen, eine authentische Darstellung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse sowie der Gefühle und Bedürfnisse des Konfliktpartners darzulegen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, die die Bedürfnisse aller Beteiligten gleichermaßen berücksichtigen.

Kosten: 89,00 € €
Kooperationspartner: 75,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
08.09.2020 09:00 - 16:00 Uhr   Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204

Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Tiergestützte Therapie (Mensch-Hunde-Team)
ab 31.08.2020, Klinik Lich Konferenzraum II


Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Manuelle Therapie M1
ab 24.08.2020, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich