Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20BFB021

Info: Zur Behandlung der Depression ist die kognitive Verhaltenstherapie (KVT) ein weitverbreitetes Psychotherapieverfahren. Ziel dabei ist die Modifikation dysfunktionaler Kognitionen und Einstellungen.
Das Metakognitive Training bei Depression (D-MKT) versteht sich als Weiterentwicklung und Spezialisierung der KVT. Es ist ein Gruppentraining, das leicht durchführbar ist und durch spielerische Elemente für Betroffene gut zugänglich ist. In acht Modulen werden Informationen über depressionstypische Denkmuster vermittelt, die oft unbewusst ablaufen und sämtliche Denkprozesse, auch die Wahrnehmung und das Gedächtnis betreffen.
Ziel des Trainings ist es, die Selbstwahrnehmung der Betroffenen zu schärfen, Bewältigungsstrategien zu erarbeiten und die Inhalte des Trainings im Alltag umzusetzen.

Kursinhalte:
- Vorstellung des D-MKT
-Überblick über die Module
- praktische Erprobung der Module

Kosten: 72,00 € €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
27.04.2020 13:30 - 15:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Craniosacrale Osteopathie
ab 10.05.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.4


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich