Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20BFB026

Info: Zeitdruck, Personalmangel, fehlende Anerkennung des Berufsbildes, Frustration, Burnout ... Viele Faktoren können dazu führen, dass in der Pflege gravierende Fehler unterlaufen. Gefährliche Pflege - gefahrgeneigte Arbeit, wie kann man den/ die Patienten/in, Bewohner/in, aber auch sich selbst als Pflegekraft rechtlich schützen? Die Haftung der Pflegekraft - welche Verantwortung hat der/die Arbeitgeber/in?

Schwerpunkte
- Haftungsrecht
- Körperverletzung (wann beginnt sie?)
- Verantwortung des Arbeitgebers/der Arbeitgeberin
- Wie kann sich die Pflegekraft rechtlich schützen?
Dies ist ein Ersatztermin für den 27.02.2017.

Kosten: 36,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 3. Nordhessische Geriatrie Fachtagung am 08.11.2019
ab 08.11.2019, Stadtteilzentrum Vorderer Westen


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich