Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20BTF016

Info: Verleihen Sie Ihren Anwendungen noch mehr Wirksamkeit!

Akupunktur ist eine Behandlungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei der eine therapeutische Wirkung durch Nadelstiche an bestimmten Punkten des Körpers erzielt wird.

Die schnell angewendeten und effektiven Kombinationen des PAI-Konzeptes sind ausgewählte Verbindungen aus:
- Kräutersamen-Kügelchen
- Klopf- und Drucktechniken
- Crosstape-Anlagen

Durch die Verwendung von Kräutersamen-Kügelchen, die anstelle von Akupunkturnadeln verwendet werden, ist es Heilmittelerbringern möglich Qi (Lebensenergie), Xue (Blut) und Shen (Geist) zu harmonisieren.

PAI kann sowohl als alleinige Anwendung oder begleitend zu anderen Methoden (wie zum Beispiel Gua Sha Fa) eingesetzt werden.

Die PAI-Konzeptionierung lehrt Akupunktur-Kombinationen und ermöglicht eine individuell optimierte und nachhaltige Therapie. Patienten/Klienten zeigen großes Engagement, wenn man ihnen zeigt, wie die Kräutersamen-Kügelchen in einem bestimmten Rhythmus reaktiviert werden. Somit entfaltet PAI seine kraftvolle Wirkung immer wieder neu.

Der hohe Praxisanteil vermittelt die nötige Sicherheit direkt nach dieser Schulung Erfolge zu erzielen.

Kosten: 180,00 € €
Kooperationspartner: 145,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
22.08.2020 09:00 - 18:00 Uhr Laustraße 37 Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3

Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)
ab 30.11.2020, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich