Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20BFB087

Info: Harn- und Stuhlinkontinenz ist ein weit verbreitetes pflegerelevantes Problem und ein mit schambehaftetes und mit Vorurteilen belegtes Thema. Viele Betroffene suchen keine professionelle Hilfe auf, da sie ihr Leiden geheim halten wollen oder weil sie annehmen, es gehört zum Altersprozess dazu.
Durch Möglichkeiten sicherer und diskreter Hilfsmittelversorgung kann die Lebensqualität Betroffener deutlich verbessert werden.

Themen:
• Formen der Inkontinenz
• Möglichkeiten der Intervention
• Operative und konservative Therapiemöglichkeiten
• Hilfsmittelversorgung bei Harn- und Stuhlinkontinenz
o Aufsaugend
o Ableitend

Kosten: 36,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kursempfehlungen

Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Notfallpflegerin/Notfallpfleger nach DKG-Richtlinien
ab 30.08.2021, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)
ab 30.11.2020, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich