Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21BFB048

Info: Im November 2018 wurde mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) beschlossen, dass die neue Qualitätsprüfung und -darstellung bis Ende 2019 umzusetzen ist. Die Qualitätsprüfung durch den MDK basiert wie bisher auf der Inaugenscheinnahme von stichprobenhaft ausgewählten Bewohnerinnen und Bewohnern sowie einem persönlichen Gespräch mit der Einrichtung, um die Versorgungsqualität zu bewerten. Darüber hinaus prüft der MDK künftig die Plausibilität der Qualitätsindikatoren, die die Pflegeeinrichtung selbst über diese Bewohner ermittelt und an eine Datenauswertungsstelle weitergeleitet hat (Ergebnisindikatoren). Ein weiterer wichtiger Baustein ist das Fachgespräch mit den Pflegekräften vor Ort. Insgesamt gewinnt die pflegefachliche Beratung durch den MDK an Bedeutung.

Inhalt der Schulung:
- Rechtlicher Rahmen
- Vorstellung künftiges Prüfsystem
- Qualitätsbereiche, Qualitätsaspekte und Qualitätsindikatoren
- Interne Indikatorenerhebung
- Externe Q-Prüfungen
- Prüfbericht
- Qualitätsdarstellung
- Qualitätsrelevante Informationen
- Auswirkung in den Einrichtungen
- Verzahnung internes QM und externe Qualitätssicherung
- Zusammenfassung und Ausblick

Kosten: 84,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
20.01.2021 10:00 - 16:00 Uhr Laustraße 37 Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4

Kerstin Engelter

Weitere Informationen zur Dozentin

Kurse der Dozentin


Kursempfehlungen

Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich