Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21BFB186

Info: Viele Aufgaben, viele Kontakte, personelle Engpasse, immer wieder etwas Unvorhergesehenes, sich selbst und die Mitarbeitenden motivieren... An Herausforderungen in ganz normalen "Alltagswahnsinn" einer Führungskraft im Krankenhaus herrscht kein Mangel.
Planung im klassischen Sinne, smarte Ziele oder gute Vorsätze gehören dazu, helfen aber nicht immer, z.B. darum geht Mitarbeitende zu überzeugen, sich schnell auf eine neue Situation einzustellen, Fingerspitzengefühl oder Durchsetzung gefragt ist. Oder auch es "auch einfach nicht Ihr Tag ist".
Hier setzt das ZRM. Es hilft Ihnen, ein für Sie passendes Haltungsziel zu entwickeln und die entsprechende Haltung immer mehr zu stärken, bis sie schließlich ein fester Bestandteil Ihres Alltags ist. Diese Haltung beruht auf Ihren Stärken und führt dann fast "von selbst" zu passendem (Führungs-)verhalten, zu mehr Authentizität, Effizienz und Leichtigkeit. So wie es zu Ihnen, Ihren Aufgaben und Führungsstil passt.
Die Themen im Einzelnen:
- Ein neuer Zugang zu den eigenen Ressourcen
- Veränderungsprozesse aus neurowiss. Sicht
- Das Unbewusste aus neurowiss. Sicht
- Das Unbewusste gezielt nutzen
- Formulieren von Haltungszielen
- Ressourcen und Haltung stärken durch Erinnerungshilfen und Primes
- Umsetzung in verschiedenen Situationstypen
- Gezielter Transfer in den eigenen Führungsalltag


Das ZRM wurde an der Universität Zürich entwickelt, seine Wirksamkeit ist wissenschaftlich nachgewiesen. Es erwarten Sie zwei abwechslungsreiche und intensive Tage mit nachhaltiger Wirkung. Lassen Sie sich überraschen!



- Viele und sehr unterschiedliche Anforderungen prägen den Führungsalltag, oft mit hoher Arbeitsdichte und wenig Zeit- ein guter Grund, die eigenen Stärken neu in den Blick zu nehmen und gezielt einzusetzen.

Kosten: 320,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
01.11.2021 08:30 - 16:00 Uhr   Raum Vogelsberg Kreiskrankenhaus Alsfeld
02.11.2021 08:30 - 16:00 Uhr   Raum Vogelsberg Kreiskrankenhaus Alsfeld

Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich