Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21BFB106

Info: Gemeinsam in einer Gruppe Musik machen bringt Freude und Lebensqualität in den Alltag. Jeder lernt hinhören und mitzuspielen. Unterschiede wie körperliche Einschränkungen, Wissens- oder Familienstand etc. spielen keine Rolle.
Ziele:
Konkrete Ideen und Handlungsempfehlungen für den Umgang mit Musik und Klängen im Arbeitsalltag für die Betreuungskräfte entwickeln. Musikmachen als Arbeitsmittel zur Förderung der Eigenwahrnehmung, Gemeinschaftsgefühl und Bewegungsmotivation nutzen.
Bei diesem Workshop wird aufgezeigt, wie auch musikalische Laien ohne Notenkenntnisse eine Gruppe zum Musikmachen anleiten kann. Musikalische Grundlagen werden verständlich erklärt und mit effektiven Tipps werden den unterschiedlichen Instrumenten harmonische Klänge entlockt und wird in der Einzelbetreuung oder auch in der Gruppe gute Stimmung verbreitet. Gemeinsame Erlebnisse machen Spaß und fördern Lebensfreude.
Einfache Übungen und Tricks ermöglichen jedem nach dem Workshop, mit einfachen Instrumenten selber musikalische Übungen anzuleiten. Instrumente werden kostenlos von Sonor und Allton zur Verfügung gestellt.
Aus dem Inhalt:
- Es werden Berührungsängste abgebaut
- Instrumente kennen lernen
- Praxis für Musik und Klänge im Heim-Alltag
- Möglichkeiten zur Einzelbetreuung
- Momente der Ruhe schaffen mit Musik
- Improvisation und Liedbegleitung
- Möglichkeiten zur Gruppenarbeit

Kosten: 190,00 € €
Kooperationspartner: 170,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
12.10.2021 08:15 - 15:30 Uhr   KlangMöbel-Galerie Wildunger Str. 7, 34596 Bad Zwesten
13.10.2021 08:15 - 15:30 Uhr   KlangMöbel-Galerie Wildunger Str. 7, 34596 Bad Zwesten

Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Pflegeexpertise für Menschen mit Demenz
ab 14.12.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 3


Plätze frei Weiterbildung Pflegeexpertin/Pflegeexperte Chest Pain Unit
ab 16.05.2022, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich