Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20DFB076

Info: Die Pflegeplanung dient der zielgerichteten Pflege und Strukturierung der verschiedenen Pflegetätigkeiten. Für eine sinnvolle Strukturierung und Bewertung der verschiedenen Pflegemaßnahmen ist eine Dokumentation maßgeblich.

Letztlich dient die Pflegeplanung der bestmöglichen individuellen Abstimmung der pflegerischen Interventionen auf einen Pflegeempfänger.

Die Grundlagen des Pflegeprozesses werden Ihnen erörtert.

Der Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS) ist ein vom Deutschen Pflegerat entwickeltes Instrument, um innerhalb der professionellen Gesundheits- und Krankenpflege hochaufwendige Pflege im Krankenhaus zu erfassen und im Rahmen der Vergütung abrechnen zu können. Sie erhalten Wissen darüber, welche Patientengruppe in den PKMS eingestuft werden kann. Außerdem werden Formulierungshilfen für den Pflegebericht vorgestellt.

Dozentin:
- Andrea Bahn

Kosten: 0,00 € €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
29.09.2020 14:00 - 15:00 Uhr Dudenhöfer Str. 9 Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1

Kursempfehlungen

Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Anmeldung auf Warteliste Wundexperte ICW® persCert TÜV
ab 29.10.2020, Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei Notfallpflegerin/Notfallpfleger nach DKG-Richtlinien
ab 30.08.2021, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1