Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20BFB024

Info: Die Internet-Sucht – ob per Smartphone oder PC – ist eine Verhaltenssucht, die zunehmend häufiger wird. Wenn die psychische Störung einer Internetsucht vorliegt, nutzen die Betroffenen das Internet so exzessiv, dass sie dafür andere Lebensbereiche – Freunde, Familie, Schule und Beruf – vernachlässigen. Die Sucht verselbstständigt sich und das Verhalten wird zum Zwang. Die Abschottung von der Realität hat weitreichende Folgen für das soziale Leben wie für die Gesundheit.
Ziel des Kurses ist es, den Teilnehmern Informationen zu vermitteln, um die Anzeichen für eine beginnende Internetsucht einschätzen zu können. Die Teilnehmer kennen Ursachen und Risikofaktoren sowie Möglichkeiten des Umgangs mit Betroffenen und der Behandlung von Internetsucht.

Kursinhalte
- Anzeichen und Symptome einer Internetsucht
- Ursachen und Risikofaktoren
- Diagnose
- Umgang mit Betroffenen
- Möglichkeiten der Behandlung

Kosten: 95,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
31.08.2020 09:00 - 16:30 Uhr Laustraße 37 Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Tiergestützte Therapie (Mensch-Hunde-Team)
ab 31.08.2020, Klinik Lich Konferenzraum II


Plätze frei Reanimation Basismaßnahmen
ab 20.08.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Anmeldung auf Warteliste Kritik- und Konfliktgespräche in der Praxisanleitung
ab 20.10.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Spezialisierte Herzinsuffizienz-Assistenz
ab 20.09.2021, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1