Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21BTF071

Info: Um Gleichgewicht spezifischer zu untersuchen und zu behandeln, ist die Verwendung von Assessments grundlegend. Damit können auch Veränderungen im Verlauf gemessen und dokumentiert werden. Schwer-punkt dieses Seminars liegt in der Analyse von Testergebnissen und deren Verwendung für eine Behand-lungsplanung.

Theoretische Grundlagen zu Gleichgewicht dienen als Basis für die problemorientierte Untersuchung und Behandlung von Gleichgewicht. Die Berg Balance Scale, der Dynamic Gait Index und der Clinical Test for Sensory Interaction in Balance (CTSIB) sind wertvolle Assessments für die Untersuchung des Gleichgewichtes und die Verlaufskontrolle einer spezifischen Behandlung von Gleichgewichtsstörungen. Diese Tests werden vorgestellt, praktisch durchgeführt, anhand von Videobeispielen bewertet und analysiert.

Die Assessments werden am 2. Tag an Patienten praktisch angewendet. Auf der Basis der Testergebnisse wird ein Behandlungsplan erstellt. Gemeinsam mit den untersuchten Patienten werden die Behandlungsansätze umgesetzt.


Ziele
Die Teilnehmenden
- Haben vertiefte Kenntnisse der sensorischen Systeme und deren Organisation bezogen auf das Gleichgewicht
- Sind sicher in der praktischen Durchführung und Bewertung von Berg Balance Scale, Dynamic Gait Index und Clinical Test for Sensory Interaction in Balance
- Führen die Tests bei Patienten durch
- Können Testergebnisse analysieren und für die Therapieplanung auswerten
- Kennen Behandlungsansätze für Gleichgewicht und setzen diese bei Patienten um
- Können Gleichgewichtsbehandlung planen und durchführen

Inhalte
- Theorie Gleichgewicht als Basis für die Assessments
- Sensorische Systeme und deren Organisation in Bezug auf das Gleichgewicht
- Berg Balance Scale: praktische Durchführung, klinische Videobeispiele und Analyse
- Dynamic Gait Index: praktische Durchführung, klinische Videobeispiele und Analyse
- Protektive Reaktionen testen
- Clinical Test for Sensory Interaction in Balance: praktische Durchführung, klinische Videobeispiele und Analyse
- Untersuchung der Schutzschritte und weiterer ergänzender Tests
- Anwenden der Tests an Patienten
- Behandlungsplanung nach ICF anhand eines Patientenbeispiels
- Behandlung von Gleichgewichtsstörungen bei Patienten

Alle Preise inkl. Schulungsunterlagen, Verbrauchsmaterial, inkl. Pausengetränke

Kosten: 330,00 € €
Kooperationspartner: 260,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
30.01.2022 08:30 - 17:30 Uhr   Asklepios Klinik Falkenstein
31.01.2022 08:30 - 17:30 Uhr   Asklepios Klinik Falkenstein

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich WB Palliative Care
ab 21.06.2021, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Die Seele berühren: Arbeit mit Schlüsselwörtern
ab 29.06.2021, Jesberg, DRK Schlösschen, Schloßstr.5, 34632 Jesberg


Anmeldung möglich WEBINAR: Muss ich mir das gefallen lassen? Aufgebrachten Patienten/Kunden begegn
ab 30.06.2021, Virtuelles Klassenzimmer LeLe


Plätze frei Corona und ICH - Entlastung finden
ab 14.07.2021, Bad Wildungen - Wandelhalle kl.Raum


fast ausgebucht Instruktor für Simulationstraining
ab 09.09.2021, Eichhof-Stiftung, Konferenzraum, Eichhofstr. 1, 36341 Lauterbach


Plätze frei Instruktor für Simulationstraining
ab 30.09.2021, Eichhof-Stiftung, Konferenzraum, Eichhofstr. 1, 36341 Lauterbach


Anmeldung möglich Pflichtfortbildungstag
ab 05.10.2021, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Es kann jedem passieren.....
ab 26.10.2021, Asklepios Bildungszentrum Wiesbaden, Schulungsraum 4


Plätze frei Weiterbildung "Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation"
ab 15.11.2021, Asklepios Klinik Falkenstein


Plätze frei Weiterbildung Pflegeexpertin/Pflegeexperte Chest Pain Unit
ab 16.05.2022, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1