Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20BFB121

Info: Pflegebedürftige Menschen sind oft in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt
und benötigen Unterstützung in der Eigenbewegung und Körperwahrnehmung.
Die Mobilisation und die entlastenden Lagerungen sind für die Betroffenen häufig
mit Schmerzen verbunden, die im Körper eine hohe Muskelspannung erzeugen
und zu Widerständen in den Bewegungsabläufen führen. Dies erschwert und
beeinflusst den Aktivierungsprozess des Pflegebedürftigen und der Pflegekraft.
Anhand der kinästhetischen Grundprinzipien und des Expertenstandards
Dekubitusprophylaxe werden mit den Teilnehmenden durch Eigenerfahrung
Alltagssituationen aus der Praxis analysiert und Lösungswege erarbeitet. Die
verschiedenen Lagerungen bzw. Positionsunterstützungen werden ausprobiert
und praktisch geübt.

Inhalte:
- Positionsunterstützung statt "Lagern"
- Grundsätze der Positionsunterstützung
- Mikrolagerungen
- Hilfsmittel im Vergleich
- Analyse von Bewegungsplänen

Bitte mit bringen: Frau Hanna Czubayko übernimmt den Kurs

Kosten: 95,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Hanna Czubayko

Weitere Informationen zur Dozentin

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kursempfehlungen

Plätze frei ICW Basislehrgang Wundexperte ICW®/PersCert TÜV
ab 02.11.2020, Asklepios Bildunsgzentrum Wiesbaden, Schulungsraum 2


Plätze frei Weiterbildung Pflegeexpertin/Pflegeexperte Chest Pain Unit
ab 16.05.2022, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1