Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19WB162

Info: "Dysphagietherapie bei vigilanten und komatösen Patienten bis hin zum Kostaufbau".
In einem sehr komplexen Seminarkurs mit sehr hohem Praxisanteil werden Ihnen alle notwendigen Kenntnisse für eine erfolgreiche und evidenzbasierte Dysphagietherapie vermittelt. Wir werden in diesem intensiven Kompaktseminar "Modul I" von der Basis auf die Dysphagietherapie, vor allem an uns selbst, erarbeiten. Das Seminar beschäftigt sich von der grundlegenden Anatomie über die Diagnostik bis hin zur Therapie und zum therapeutisch intervenierten Kostaufbau.
Außerdem wird ein weiterer Zusatz und Bestandteil dieses Seminars sich mit dem äußerst effektiven Einsatz von Tapings und spezifischen Schlucktapes befassen.
Am Ende dieses Seminars möchte ich Ihnen die Grundbausteine und eine Basis geschaffen haben, mit welcher Sie ohne Angst und große Unsicherheiten in der Dysphagietherapie erfolgreich therapieren und diagnostizieren können.

Kosten: 385,00 € €
Kooperationspartner: 310,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Anna-Karina Adler

Weitere Informationen zur Dozentin

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Kursempfehlungen

Plätze frei Dysphagietherapie im Hausbesuch
ab 24.05.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.3


Anmeldung auf Warteliste Notfallpflege - Mündliche Prüfung zur "Anerkennung der Weiterbildung Notfallpfle
ab 12.12.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1