Kursangebote >> Rechtsfragen im Spanungsfeld Gesundheitswesen
Seite 1 von 2

Plätze frei 20DFB070 - Handlungsorientierte Pflegedokumentation

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 25.02.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegedokumentation ist die schriftliche Fixierung der geplanten und durchgeführten Pflege sowie die Dokumentation einzelner Schritte der Pflegeplanung. Sie ist ein zentrales Arbeitsmittel der professionellen Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpflege.

Die Pflegedokumentation dient dem Nachweis ...weiterlesen  


Plätze frei 20BFB025 - Verfahrenspflege

Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1, Do. 05.03.2020 09:00 - 16:30 Uhr

Freiheitsentziehende Maßnahmen (FEM) werden seit Jahren kritisch diskutiert. Denn meist sind alternative Maßnahmen viel besser geeignet, um die zugrunde liegenden Probleme- wie eine potenzielle Sturzgefahr, Hinlauftendenzen oder herausforderndes Verhalten zu lösen.

Pflegefachpersonen kommt bei ...weiterlesen  


Plätze frei 20BFB131 - Pflegedokumentation aus MDK- und Abrechnungssicht

Wintergarten/Station 2 Kreiskrankenhaus Alsfeld, Mi. 18.03.2020 08:15 - 14:00 Uhr

Die Pflegedokumentation nimmt einen immer höher werdenden Stellenwert im Rahmen der
Patientenbehandlung ein. Vor allem aus abrechnungstechnischer Sicht, verändern sich jedes
Jahr die Anforderungen an die Dokumentation, um die geleistete Arbeit am Patienten besser
vergütet zu bekommen.
Fügen Sie ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB014 - Rechtliche Grundlagen in der Psychiatrie

Asklepios Langen Psychatrie - Bibliothek, Mi. 18.03.2020 14:00 - 15:30 Uhr

Jeden Tag passiert es in Deutschland. Menschen werden zu Ihrem eigenen Schutz in einer Psychatrische untergebracht. Dies geschieht oftmals auch wider Willen des Patienten. Im weiteren Verlauf können auch weitere Zwangsmaßnahmen oder Zwangsmedikationen erfolgen.

In diesem Seminar werden Sie mit ...weiterlesen  


Kurs abgeschlossen 20DFB046 - Pflegerische Dokumentation im Klinikalltag

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204, Mi. 25.03.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Inhalte:
- Warum müssen wir dokumentieren? Rechtliche und abrechnungsrelevante Aspekte
- Wie dokumentieren wir? Dokumentationsstandards am Beispiel Schwalm-Eder
- Was dokumentieren wir?
a) Abbildung des Pflegeprozesses in Anamnese, Assessments, Pflegeplanung, Durchführungsdokumentation und ...weiterlesen  


Weitere Details Kurs abgeschlossen

Plätze frei 20BFB006 - Behandlungsdokumentation in Zusammenhang mit Haftungsrecht

Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4, Do. 26.03.2020 13:30 - 15:30 Uhr

Mit dem Inkrafttreten des Patientenrechtegesetzes von 2013 hat der Gesetzgeber eine Beweislastumkehr verankert, wonach im zivilen Haftungsprozess nicht der Patient den Beweis erbringen muss, wer ihm den Gesundheitsschaden schuldhaft zugefügt hat, sondern die Pflege/ Arzt bzw. die Einrichtung als ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB074 - Pflegeplanung

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 31.03.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegeplanung dient der zielgerichteten Pflege und Strukturierung der verschiedenen Pflegetätigkeiten. Für eine sinnvolle Strukturierung und Bewertung der verschiedenen Pflegemaßnahmen ist eine Dokumentation maßgeblich.

Letztlich dient die Pflegeplanung der bestmöglichen individuellen ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 20BFB089 - Fixierung? Es geht auch ohne!

Homberg - Altenpflegeheim St. Marien, Di. 14.04.2020 14:30 - 16:30 Uhr

Jeder hat schon mal in dem Dilemma gesteckt: Darf ich fixieren oder nicht? Ist das rechtlich in Ordnung? In dieser Fortbildungsveranstaltung soll diskutiert werden, wie man einen Weg findet, um Menschen vor Zwangsfixierungen zu bewahren! Welche Alternativen gibt es und was sagt uns das Gesetz ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB044 - Gefährliche Pflege

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204, Do. 16.04.2020 08:15 - 10:30 Uhr

Zeitdruck, Personalmangel, fehlende Anerkennung des Berufsbildes, Frustration, Burnout ... Viele Faktoren können dazu führen, dass in der Pflege gravierende Fehler unterlaufen. Gefährliche Pflege - gefahrgeneigte Arbeit, wie kann man den / die Patienten/in, Bewohner/in, aber auch sich selbst als ...weiterlesen  


fast ausgebucht 20DFB012 - 3 Tages Seminar PraxisanleiterInnen

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.201, Di. 21.04.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Di. 05.05.2020

Alle PraxisanleiterInnen müssen ab 2020 kontinuierlich und verbindlich eine berufspädagogische Fortbildung im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich nachweisen. Damit wird den in den letzten Jahren deutlich angestiegenen Anforderungen an Lehren und Lernen in der praktischen Ausbildung Rechnung ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB047 - Dienstplangestaltung im Krankenhaus

Asklepios Klinik Seligenstadt, Fr. 24.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr

In vielen Kliniken und Stationen gibt es Probleme mit dem Zeitmanagement. Diese werden durch Urlaubszeiten, Krankenstände, Fort- und Weiterbildungen begünstig. Meistens führen diese Umstände zu Ansammlungen von Mehrarbeits- und Überstunden. Die oftmals knappe Besetzung erschwert einen größeren ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB067 - Die Patientenanamnese

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 28.04.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Ziel der Patientenanamnese ist es, die Krankengeschichte eines Patienten im Rahmen seiner aktuellen Erkrankung zu erfassen.

Die Anamnese ist die wesentliche Grundlage für das Stellen einer Diagnose und ist in allen medizinischen Disziplinen von hoher Bedeutung. Auch für den Pflegeprozess ist die ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB013 - Pflegerische Dokumentation in der Psychiatrie

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204, Mi. 29.04.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Die Pflege in einer psychiatrischen Klinik stellt das Personal vor viele individuelle Herausforderungen. Eine davon ist die Pflege- und Überwachungsdokumentation, welche Ihre besonderen Beobachtungspunkte sowie rechtliche Aspekte besitzen. Die Anforderungen an diese ändern sich durch neue ...weiterlesen  


Plätze frei 20BFB016 - Fixierung? Es geht auch ohne!

DRK Battenberg, Di. 12.05.2020 13:30 - 15:30 Uhr

Jeder hat schon mal in dem Dilemma gesteckt: Darf ich fixieren oder nicht? Ist das rechtlich in Ordnung? In dieser Fortbildungsveranstaltung
soll diskutiert werden, wie man einen Weg findet, um Menschen vor Zwangsfixierungen zu bewahren! Welche Alternativen gibt es und was sagt uns das Gesetz ...weiterlesen  


Plätze frei 20BFB026 - Gefährliche Pflege

Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1, Di. 19.05.2020 08:15 - 10:30 Uhr

Zeitdruck, Personalmangel, fehlende Anerkennung des Berufsbildes, Frustration, Burnout ... Viele Faktoren können dazu führen, dass in der Pflege gravierende Fehler unterlaufen. Gefährliche Pflege - gefahrgeneigte Arbeit, wie kann man den/ die Patienten/in, Bewohner/in, aber auch sich selbst als ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB045 - Patientensicherheit

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204, Di. 19.05.2020 09:00 - 12:15 Uhr

Um Gefahren, wie Stürze von dementen Patienten / Bewohnern mit Fluchttendenzen, zu vermeiden, ist die Pflege leicht geneigt, Maßnahmen gegen die Ursachen zu vermeiden. Schon die hochgestellten Seitensicherungen oder eine eingeschränkte Mobilitätsförderung sind einschneidende Maßnahmen in ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB071 - Handlungsorientierte Pflegedokumentation

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 26.05.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegedokumentation ist die schriftliche Fixierung der geplanten und durchgeführten Pflege sowie die Dokumentation einzelner Schritte der Pflegeplanung. Sie ist ein zentrales Arbeitsmittel der professionellen Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpflege.

Die Pflegedokumentation dient dem Nachweis ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB075 - Pflegeplanung

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 30.06.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegeplanung dient der zielgerichteten Pflege und Strukturierung der verschiedenen Pflegetätigkeiten. Für eine sinnvolle Strukturierung und Bewertung der verschiedenen Pflegemaßnahmen ist eine Dokumentation maßgeblich.

Letztlich dient die Pflegeplanung der bestmöglichen individuellen ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB068 - Die Patientenanamnese

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum E1+E2, Mi. 01.07.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Ziel der Patientenanamnese ist es, die Krankengeschichte eines Patienten im Rahmen seiner aktuellen Erkrankung zu erfassen.

Die Anamnese ist die wesentliche Grundlage für das Stellen einer Diagnose und ist in allen medizinischen Disziplinen von hoher Bedeutung. Auch für den Pflegeprozess ist die ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB033 - Auffrischungstag für Praxisanleiter/innen - Anleiten und Führen unter widersprüc

Asklepios Klinik Langen Cafeteria, Mo. 17.08.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Die Übernahme von Anleitungsaufgaben beinhaltet die Erwartung, mit widersprüchlich erscheinenden Anforderungen aus Praxis und Theorie umzugehen. Nicht alles, was in curricularen Vorgaben zur (theoretischen) Ausbildung gefordert ist, kann in der Praxis unter den Bedingungen eines sich schnell ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB031 - Kompetenz im Klinik-Sekretariat

Dreieich Bildungszentrum, Di. 18.08.2020 09:00 - 16:00 Uhr

In Ihrem Sekretariat in der Klinik geht es hoch her. So sind Sie Dreh- und Angelpunkt für Vorgesetzte, Kollegen und Patienten. Jeder will etwas und alles muss schnell gehen. Kollegen halten Termine nicht ein, Mitarbeiter laden ihren Frust bei Ihnen ab, Patienten beschweren sich, dass sie schon so ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB072 - Handlungsorientierte Pflegedokumentation

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 25.08.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegedokumentation ist die schriftliche Fixierung der geplanten und durchgeführten Pflege sowie die Dokumentation einzelner Schritte der Pflegeplanung. Sie ist ein zentrales Arbeitsmittel der professionellen Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpflege.

Die Pflegedokumentation dient dem Nachweis ...weiterlesen  


Plätze frei 20BFB015 - Arbeitsrecht und Haftungsrecht

Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.4, Do. 24.09.2020 13:30 - 15:30 Uhr

Aus einem Arbeitsverhältnis ergeben sich Rechte und Pflichten für den Arbeitgeber sowie den Arbeitnehmer.
Schwerpunktmäßig soll das Zustandekommen des Arbeitsvertrages, Befristungen, Weisungsbefugnisse,
Arbeitsschutz, Kündigungsgründe, Aufgaben des Betreibsrates/ MAV, Überlastungs- und ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB076 - Pflegeplanung

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 29.09.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegeplanung dient der zielgerichteten Pflege und Strukturierung der verschiedenen Pflegetätigkeiten. Für eine sinnvolle Strukturierung und Bewertung der verschiedenen Pflegemaßnahmen ist eine Dokumentation maßgeblich.

Letztlich dient die Pflegeplanung der bestmöglichen individuellen ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB069 - Die Patientenanamnese

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 20.10.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Ziel der Patientenanamnese ist es, die Krankengeschichte eines Patienten im Rahmen seiner aktuellen Erkrankung zu erfassen.

Die Anamnese ist die wesentliche Grundlage für das Stellen einer Diagnose und ist in allen medizinischen Disziplinen von hoher Bedeutung. Auch für den Pflegeprozess ist die ...weiterlesen  


Plätze frei 20BFB017 - Fixierung? Es geht auch ohne!

Bad Wildungen - BZ - Unterrichtsraum 0.3, Do. 22.10.2020 13:30 - 15:30 Uhr

Jeder hat schon mal in dem Dilemma gesteckt: Darf ich fixieren oder nicht? Ist das rechtlich in Ordnung? In dieser Fortbildungsveranstaltung
soll diskutiert werden, wie man einen Weg findet, um Menschen vor Zwangsfixierungen zu bewahren! Welche Alternativen gibt es und was sagt uns das Gesetz ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB051 - Das PflBG, die Generalistik und ihre Auswirkung auf die pflegerische Praxis

Dreieich Bildungszentrum, Mi. 04.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Am 01. Januar 2020 ist das neue Pflegeberufegesetz (PflGB) in Kraft getreten. Mit ihm, der dazugehörigen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung und den Rahmenlehrplänen ändern sich nicht nur die Rahmenbedingungen für die Pflegeausbildung sondern auch das Berufsbild "Pflegefachfrau / Pflegefachmann" ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB050 - Das dürfen nur noch Pflegende!

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204, Mi. 18.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr

Nach § 4PflBG (Pflegeberufegesetz) sind Pflegefachfrauen und -männern Tätigkeiten vorbehalten, die die Erhebung und Feststellung des individuellen Pflegebedarfs von Menschen aller Altersstufen, die Organisation, die Gestaltung und die Steuerung des pflegediagnostischen Prozesses und darüber hinaus ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB049 - (Pflege-) Forschung und evidence based nursing

Dreieich Bildungszentrum - Haus 1 1.204, Di. 24.11.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Mi. 25.11.2020

1. Teil: Pflegeforschung
Evidence basiert zu pflegen, heißt PatientInnen die derzeit wissenschaftlich bewiesene Pflege zukommen zu lassen und garantiert nicht nur eine hohe Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit, sondern trägt außerdem maßgeblich zur Qualitätsentwicklung und -sicherung in der ...weiterlesen  


Plätze frei 20DFB073 - Handlungsorientierte Pflegedokumentation

Asklepios Klinik Seligenstadt Konferenzraum U1, Di. 24.11.2020 14:00 - 15:00 Uhr

Die Pflegedokumentation ist die schriftliche Fixierung der geplanten und durchgeführten Pflege sowie die Dokumentation einzelner Schritte der Pflegeplanung. Sie ist ein zentrales Arbeitsmittel der professionellen Kranken-, Alten- und Kinderkrankenpflege.

Die Pflegedokumentation dient dem Nachweis ...weiterlesen  


Seite 1 von 2

Kursempfehlungen

Heute gibt es leider keine Kursvorschläge.
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich