Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19WB106

Info: Die PNF-Weiterbildung (Ausbildung) beinhaltet den Grundkurs
Teil 1 und Teil 2 sowie den Aufbaukurs mit Zertifikatsprüfung.

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation dient der Behandlung von zentralen und peripheren Bewegungsstörungen, orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen. Sie zielt auf die Förderung und Erleichterung des Bewegungsablaufes durch den Einsatz komplexer Bewegungsmuster, die Bahnung von Innervation und von Bewegungsabläufen und die Förderung oder Hemmung von Reflexen unter Einsatz von evidenzbasierten Techniken und Behandlungsprinzipien nach PNF.
In Bezug auf aktuelle Literatur und neurowissenschaftliche Erkenntnisse stellt das PNF-Konzept einen therapeutischen Zugang auf allen Ebenen der ICF (Internationale Klassifikation von Funktion der WHO) dar.

Kursinhalte
- Funktionelle Anatomie/ Neuroanatomie und Biomechanik
- Bewegungsanalyse wie z. B. die Ganganalyse (basierend auf J. Perry), Rumpf/ Schulter/ Arm/ Handfunktionen usw., um die neuromuskulären und biomechanischen Voraussetzungen von Bewegungsstrategien zu verstehen
- Alltagstraining/ Transfers wie z. B. aufstehen und hinsetzen, Treppe auf- und absteigen etc. einschließlich Vitalfunktionen
- Posturale Kontrolle und Tiefensensibilität verstehen
- Erstellen von Hypothesen und internationalen Assessments über sensomotorische Defizite in umweltbezogenen Situationen zur Beurteilung der Automatisierung und zur Dokumentation in Bezug auf unterschiedliche Krankheitsbilder in der neurologischen und orthopädischen Rehabilitation
- Dokumentation, Befund und Assessments orientieren sich an den ICF-Standards. Dies ermöglicht den Patienten, Alltagsfähigkeiten wiederzuerlangen, ihr Bewegungspotenzial zu optimieren und Kompensationen zu vermeiden.
- Patientendemonstrationen durch die Kursleitung und Patientenbehandlungen durch die Kursteilnehmer unter Supervision

Die Kurse sind nur komplett zu buchen - inkl. 30€ Prüfungsgebühr

Bitte mit bringen: Sportschuhe, Klinikschuhe, Sportbekleidung

Kosten: 1310,00 € €
Kooperationspartner: 1050,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
01.02.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
02.02.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
03.02.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
04.02.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
05.02.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
01.03.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
02.03.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
03.03.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
04.03.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
05.03.2019 08:30 - 17:30 Uhr Laustraße 37 BZ - Unterrichtsraum 0.3
Seite 1 von 2

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53c > Kurs 1
ab 04.02.2019, Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen


Keine Anmeldung möglich Notfallpflege Anerkennungslehrgang nach DKG anerkannt (Zusatzkurs)
ab 13.05.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Anmeldung möglich Gerätegestützte Krankengymnastik
ab 09.02.2019, Physiotherapiepraxis Wöber Heller


Anmeldung möglich Die Rezeptionsfachkraft in der Physiotherapiepraxis
ab 09.04.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.3


Anmeldung möglich Rückenschullehrer- Refresherkurs
ab 22.02.2019, Fürstenhof