Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 19FB293

Info: Zeitdruck, Personalmangel, fehlende Anerkennung des Berufsbildes, Frustration, Burnout ... Viele Faktoren können dazu führen, dass in der Pflege gravierende Fehler unterlaufen. Gefährliche Pflege - gefahrgeneigte Arbeit, wie kann man den/ die Patienten/in, Bewohner/in, aber auch sich selbst als Pflegekraft rechtlich schützen? Die Haftung der Pflegekraft - welche Verantwortung hat der/die Arbeitgeber/in?

Schwerpunkte
- Haftungsrecht
- Körperverletzung (wann beginnt sie?)
- Verantwortung des Arbeitgebers/der Arbeitgeberin
- Wie kann sich die Pflegekraft rechtlich schützen?

Kosten: 30,00 € €
Kooperationspartner: 0,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum Zeit Straße Ort
23.01.2019 08:15 - 10:30 Uhr Warteweg 36 DRK Sachsenhausen, Warteweg 36, 34513 Waldeck

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Ausbildung zur Betreuungskraft nach § 53c > Kurs 1
ab 04.02.2019, Hans-Viessmann-Schule, Stresemannstraße 12, 34537 Bad Wildungen


Anmeldung auf Warteliste Notfallpflege - Mündliche Prüfung zur "Anerkennung der Weiterbildung Notfallpfle
ab 22.03.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Anmeldung möglich Normale Bewegung
ab 16.02.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.2