Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 18WB060

Info: Wir bieten auch im Jahr 2018 Fortbildungen zur Erfüllung der Betreuungskräfte-RL (Stand 23.11.2016) an:
Die regelmäßige Fortbildung umfasst jährlich mindestens insgesamt 16 Unterrichtsstunden, in denen das Wissen aktualisiert wird und eine Reflexion der beruflichen Praxis eingeschlossen ist.

Schwerpunkte Tag 1:

Dozentin: Silke Watzlawik

Themen:
- Reflexion der Arbeit im Betreuungsalltag,
- Austausch über beruflich (veränderte) Anforderungen und Kompetenzen
- Austausch über Arbeitsstrukturen, Angebotsplanung und deren Umsetzung
- Mit- oder Gegeneinander? Stichwort Teamarbeit!
- Co - Patient, Co - Pfleger, Co - Therapeut und Angehörige
- Strategien zur Selbstpflege


Schwerpunkte Tag 2:

Dozent: Caspar Harbeke

Thema: Musik in der Betreuungsarbeit
Gemeinsam in einer Gruppe Musizieren bringt Freude und Lebensqualität in den Alltag. Jede/r lernt hinhören und mitzuspielen. Eigenwahrnehmung, Gemeinschaftsgefühl und Bewegungsmotivation fördern, Erinnerungen wecken, Gehirntätigkeit, Lebensfreude und sinnesübergreifende Impulse aktivieren. Das ist das Ziel.
Bei diesem Tag wird aufgezeigt, wie man auch als musikalischer Laie eine Gruppe zum Mitmachen anleiten kann. Mit effektiven Tipps kann jeder den Instrumenten harmonische Klänge entlocken und für gute Stimmung sorgen.

Kosten: 170,00 € €
Kooperationspartner: 100,00 €

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Behandlungsdokumentation und Patientenakte
ab 16.10.2018, Maritim Hotel Bad Wildungen - "Salon Herzog von Meiningen"


Anmeldung möglich PNF in der Logopädie
ab 12.10.2018, AGZ - Unterrichtsraum 1.4


Plätze frei Erfolgsfaktor Stimme, 2-Tageskurs
ab 19.11.2018, BZ - Unterrichtsraum 0.5


Plätze frei Kriseninterventionsbeauftragter KIB (2 Tages-Kurs) (Vorraussetzung ist die Teiln
ab 10.04.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1


Plätze frei Kriseninterventionsbeauftragter KIB (2 Tages-Kurs) (Vorraussetzung ist die Teiln
ab 25.09.2019, Asklepios Bildungszentrum Bad Wildungen


Plätze frei Weiterbildung Palliative Versorgung (Palliative Care) staatlich anerkannt
ab 25.02.2019, Schwalmstadt Klinikum - FuW, 1.UG F1