Kursangebote >> Therapieberufe
Seite 1 von 2

Anmeldung möglich 19WB106 - Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Fr. 01.02.2019 (08:30 - 17:30 Uhr) - Di. 24.09.2019

Die PNF-Weiterbildung (Ausbildung) beinhaltet den Grundkurs
Teil 1 und Teil 2 sowie den Aufbaukurs mit Zertifikatsprüfung.

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation dient der Behandlung von zentralen und peripheren Bewegungsstörungen, orthopädischen und traumatologischen Erkrankungen. Sie ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB148 - Craniosacrale Osteopathie

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Fr. 10.05.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - So. 10.11.2019

Die craniosacrale Osteopathie ist ein wichtiger Baustein in der Osteopathie. Hier beschäftigt man sich mit der Fluktuation der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit, mit der Mobilität des Gehirns und den Meningen und den Verknüpfungen zum parietalen und viszeralen System.
Behandlungsstrategien des ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB127 - FasTT: Faszien Therapie und Training (HWS/BWS)

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Fr. 17.05.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 19.05.2019

Was ist Faszientherapie und -training (FasTT)?

Bindegewebe klingt für viele nach Cellulite und Falten, ist aber Synonym für den Ausdruck "Faszien" zu verwenden.

Faszien haben die Eigenschaft und Fähigkeit unterschiedliche Strukturen (Knochen, Muskeln und Organe) miteinander zu "verbinden". Sie ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB143 - Kraft, Koordination und Ausdauertraining in der Neurologie

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Do. 23.05.2019 08:30 - 16:30 Uhr

Medizinische Trainingstherapie (MTT) nimmt in der neurologischen Reha und in der Praxis einen immer größeren Stellenwert ein. Immer mehr Patienten mit neurologischen Erkrankungen suchen die Möglichkeit auch außerhalb der Krankengymnastik aktiv zu werden. Deshalb vermittelt dieser Kurs die Grundlagen ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB155 - Dysphagietherapie im Hausbesuch

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Fr. 24.05.2019 (08:00 - 16:15 Uhr) - Sa. 25.05.2019

Die Dysphagietherapie im Hausbesuch stellt an uns Therapeuten noch einmal ganz andere Herausforderungen als im klinischen Setting.
Im Workshop werden theoretische Grundlagen wie Schluckanatomie, Ätiologien, der Haltungshintergrund, sowie funktionelle Aspekte des physiologischen und pathologischen ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB144 - Beckenboden- Power in der Franklin- Methode

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Di. 04.06.2019 13:15 - 16:30 Uhr

Ein Franklin-Methode-Workshop vereint mentale Technik mit Bewegung und Berührung. Eine Kombination welche auf wissenschaftlich erwiesene Weise wirksamer ist, als ein Training ohne gezielten mentalen Einsatz.

Die Beckenbodenmuskulatur braucht genauso dynamisches Training wie alle anderen Muskeln ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19FB184 - Zeitgerechte Versorgung chronischer Wunden

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Mi. 05.06.2019 09:00 - 16:00 Uhr

Jährlich wächst die Anzahl der zur Verfügung stehenden Verbandstoffe. Dieser Vortrag soll einen Überblick über die unterschiedlichen Produktgruppen geben und für die wesentlichen Grundlagen der Wundbehandlung sensibilisieren.

Die Fortbildungsinhalte
- Kausaltherapie
- Was können moderne ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB151 - Nervenmobilisation Teil 1

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Fr. 21.06.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - So. 23.06.2019

Das zentrale und periphere Nervensystem ist umgeben von Flüssigkeit und bindegewebigen Hüllen, die dazu beitragen, dass der Nerv sich in einer geschützten Umgebung frei bewegen und seine Reize frei übertragen kann. Parallel zum Nerv verlaufen die Blutgefäße, die für eine optimale Versorgung des ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB104 - Manuelle Therapie EX 3

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Di. 25.06.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 30.06.2019

Die Kursreihe Manuelle Therapie entwickelt sich aus einem eklektischen System, wobei Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus verschiedenen Strömungen der Manuellen Therapie zusammengefasst und daraus ein eigenes Konzept entwickelt wurde. Ein wichtiger Punkt ist die Vermittlung von ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB156 - Das SZET- Konzept

BZ - Unterrichtsraum 0.1, Fr. 28.06.2019 (09:00 - 16:15 Uhr) - Sa. 29.06.2019

SZET ist das Therapiekonzept zur Behandlung myofunktioneller Störungen (MFS) bei Kindern ab ca. 9 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen ohne neurologische Grunderkrankungen, das gänzlich ohne mundmotorische Übungen auskommt und den sehr häufig vernachlässigten Therapiebereich Habits in all seinen ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB117 - Systematische Diagnostik und Therapie LWS+Becken

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Fr. 16.08.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - So. 18.08.2019

Wege zur effektiven Therapie
Die LBH (Lenden-Becken-Hüfte) Region stellt eine funktionelle Einheit dar und ist bei vielen Patienten Grund zu den unterschiedlichsten gearteten Beschwerden. Eine gut durchgeführte Diagnostik mit Testung bzw. Ausschluss der verschiedenen möglichen Pathologien sowie ein ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB159 - Praxis der SEV- Therapie

BZ - Unterrichtsraum 0.5, Fr. 16.08.2019 (09:00 - 16:30 Uhr) - Sa. 17.08.2019

Dieses Seminar richtet sich an alle TherapeutInnen, die sich mit sprachentwicklungsgestörten Kindern befassen.
Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein Praxis-Seminar, das konkrete Therapieanregungen, Spiele, Material-, Musik- und Literaturtipps beinhaltet, aufbauend auf folgenden ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB107 - Medical Flossing

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Sa. 24.08.2019 09:00 - 17:00 Uhr

Das Flossing hält seit kurzer Zeit Einzug in die Physiotherapie und Rehabilitation. Viele Bundesligavereine, wie Hannover 96, nutzen diese Methode bereits in Ihrem Therapiekonzept. Zu dieser neuen Therapiemethode gibt es noch keine Evidenzen, jedoch kann man die Wirkungsweise wie folgt erklären: ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB110 - Gangrehabilitation in der Neurologie und Geriatrie

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Di. 03.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr

Lernziele
- Theoretische Hintergründe einer evidenzbasierten Gangrehabilitation in der Neurologie und Geriatrie
- Praktischer Einsatz des Laufbandes und anderer wichtiger Hilfsmittel
- Assessments und Gangtests
- Differenzierung der Therapieschwerpunkte nach Krankheitsbild, Schweregrad und ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB111 - Bedeutung des motorischen Lernens

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Mi. 04.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr

Lernziele
Wie Menschen motorisch Lernen bildet die Grundlage für unsere Therapie. Neueste Erkenntnisse wie erfolgreich Wissen um das motorische Lernen praxisnah angewendet wird, so dass unsere Patienten uns nicht nur besser verstehen, sondern die Therapie auch effektiver wird. Wichtig in allen ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB112 - Therapie bei ALS

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Do. 05.09.2019 09:00 - 17:00 Uhr

Lernziele
- Fundiertes und aktuelles Wissen über die Erkrankung aneignen
- Erkennen der krankheitspezifischen Einschränkungen
- Moderne Behandlungsansätze entsprechend der Krankheitsphasen kennenlernen

Kursziele
- Richtige Einschätzung der Therapieoptionen
- Erkennen der ALS Phasen und ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB128 - FasTT: Faszien Therapie und Training (BWS/LWS)

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Fr. 27.09.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 29.09.2019

Was ist Faszientherapie und -training (FasTT)?

Bindegewebe klingt für viele nach Cellulite und Falten, ist aber Synonym für den Ausdruck "Faszien" zu verwenden.

Faszien haben die Eigenschaft und Fähigkeit unterschiedliche Strukturen (Knochen, Muskeln und Organe) miteinander zu "verbinden". Sie ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB105 - Manuelle Therapie WS 1

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Mo. 07.10.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - Sa. 12.10.2019

Die Kursreihe Manuelle Therapie entwickelt sich aus einem eklektischen System, wobei Untersuchungs- und Behandlungstechniken aus verschiedenen Strömungen der Manuellen Therapie zusammengefasst und daraus ein eigenes Konzept entwickelt wurde. Ein wichtiger Punkt ist die Vermittlung von ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB134 - Ausbildung zum/zur ärztlich geprüten Lymphdrainagetherapeuten/-in

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Mo. 07.10.2019 (08:30 - 17:15 Uhr) - Fr. 24.01.2020

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine besondere Form der Entstauungstherapie, abgestimmt auf die Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems. Lymphödeme unterschiedlicher Genese, traumatisch und postoperativ entstandene Schwellungen und vieles mehr kann erfolgreich behandelt werden. In Kombination ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB150 - Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) in der logopädischen Therapie

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Sa. 12.10.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - So. 13.10.2019

Nichts ist so essentiell wie die Luft, die wir dringend zum Leben benötigen. Luft, ohne die wir nicht eine Minute auskommen können. Wenn eine Atemwegserkrankung vorliegt leiden die Patienten unter Atemnot, die Vitalkapazität sinkt, der Alltag ist immer schwerer zu bestreiten und Komplikationen auf ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB109 - Methoden der TCM

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Sa. 19.10.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Schröpfen ist eine altbewährte Heilmethode, die den Fluss von Qi, Blut und Lymphen anregt. Es hilft beispielsweise bei Stagnation, Schmerzen, Verspannungen und Myalgien. Verschiedene Schröpfmethoden werden vorgestellt, die ein breites Behandlungsspektrum ermöglichen, z. B. bei Wirbelsäulenschmerzen, ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB115 - Kursleiter Progressive Muskelrelaxation (PMR)

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Sa. 19.10.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - So. 03.11.2019

Edmund Jacobsons progressive Muskelentspannung ist ein leicht erlernbares systematisches Muskelentspannungstraining. Durch Wechsel bewusster, willentlicher An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen entwickelt sich ein neues Körperbewusstsein sowie körperliche und seelische Entspannung. Dadurch ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB116 - Hand und Ellenbogen

AGZ - Unterrichtsraum 1.4, Sa. 26.10.2019 (09:00 - 18:30 Uhr) - So. 27.10.2019

Die Feinmotorik der Hand ist eine der wichtigsten Funktionsbereiche des menschlichen Körpers. Ohne eine gute Handfertigkeit wird unser Leben sehr viel schwerer. Viele wichtige Tätigkeiten sind dann nicht mehr oder nur eingeschränkt möglich. Deshalb ist es aus therapeutischem Blickwinkel sehr ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB135 - Repetitions- & Vertiefungstag Schwindel

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Sa. 26.10.2019 09:00 - 17:00 Uhr

Der Vertiefungstag vestibulär bietet die Gelegenheit, bereits Gelerntes zu wie-derholen und Sicherheit in der Durchführung der Tests und Lagerungsmanöver zu gewinnen. Fragen und Unklarheiten können geklärt werden. Zudem werden theoretische Grundlagen des peripheren und zentralen Systems wiederholt ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB136 - Repetitions- & Vertiefungstag Schwindel

BZ - Unterrichtsraum 0.3, So. 27.10.2019 09:00 - 17:15 Uhr

Der Vertiefungstag Somatosensorik - Wahrnehmung - Emotionen bietet die Gelegenheit, bereits Gelerntes zu wiederholen und Sicherheit in der Anwendung der Tests und Behandlungsansätze zu gewinnen. Vertieft werden neurophyisologische Grundlagen sowie alternative Behandlungsmöglichkeiten der ...weiterlesen  


Anmeldung möglich 19WB147 - Kinesio Tape

AGZ - Unterrichtsraum 1.4, Sa. 02.11.2019 (09:00 - 17:00 Uhr) - So. 03.11.2019

Seit Mitte der Siebzigerjahre wird Kinesio Tape in vielen Bereichen der allgemeinen Medizin und Physiotherapie sowie auch im Bereich Leistungssport eingesetzt.
Diese Behandlungsmethode ist eine unterstützende Maßnahme in der Prävention und Rehabilitation.

Kursinhalt
- Entwicklung der ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB149 - Trachealkanülen aus therapeutischer Sicht

BZ - Unterrichtsraum 0.4, Sa. 02.11.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - So. 03.11.2019

Trachealkanülen sind ein Segen, weil sie bei schwersten Dysphagien die Aspiration von Speichel oder Nahrung bis in die Lunge verringern. Sie sind aber auch ein Fluch, weil sie viele Bereiche des Alltags unserer Patienten stören. Außerdem verstärken sie die Schluckstörung.

Logopädinnen haben bei ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB163 - Ausbildung zum BDR Rückenschullehrer

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Do. 07.11.2019 (09:00 - 18:00 Uhr) - Sa. 30.11.2019

Rückenschulen sind seit Jahren etablierte Institutionen zur Vorbeugung von belastungsabhängigen Erkrankungen der Wirbelsäule.
Krankenkassen unterstützen ihre Mitglieder finanziell, wenn diese an präventiven Rückenschulprogrammen teilnehmen. Ab Januar 2008 empfehlen die Krankenkassen einen neuen ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB141 - Neuroanatomie der Motorik

BZ - Unterrichtsraum 0.3, Sa. 16.11.2019 08:30 - 16:30 Uhr

Neuroanatomie verstehen und Zusammenhänge erkennen.

Die Neuroanatomie ist ein sehr komplexer Fachbereich.
Aufgrund seiner Vielfältigkeit fällt es Therapeuten oft schwer zu verstehen, wie die Symptome ihrer Patienten mit neuronalen Schädigungen zusammenhängen können.
Doch nur wenn man die ...weiterlesen  


Plätze frei 19WB142 - Seltene neurologische Erkrankungen und ihre Therapie

BZ - Unterrichtsraum 0.3, So. 17.11.2019 08:30 - 16:30 Uhr

Hin und wieder behandeln wir neurologische Erkrankungen in der Praxis, die selten sind. Dazu zählen u.a. Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Guillain-Barre-Syndrom (GBS), Polyneuropathie, Infantile Cerebralparese (ICP) - und das auch in verschiedenen Stadien der Erkrankungen. Es könnte die ...weiterlesen  


Seite 1 von 2

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich FasTT: Faszien Therapie und Training (HWS/BWS)
ab 17.05.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.4


Anmeldung möglich Systematische Diagnostik und Therapie LWS+Becken
ab 16.08.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei Kriseninterventionsbeauftragter KIB (2 Tages-Kurs) (Vorraussetzung ist die Teiln
ab 25.09.2019, BZ - Unterrichtsraum 0.3


Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich